Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 94.

20.11.2014, 23:51

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Komplettes Indianisches Dance Outfit im Lakotastyle

@ Brigitte 2911 Hm, sieht mir nach normalen Zaunzeug aus, Pfosten, Bretter, Draht - ganz normaler Zaun! Ciao, Jens Ich lach mich scheepp...Ihr seid sooo Geilll ehrlich... Lmfaooo

01.07.2013, 23:51

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Auf den Spuren der IROKESEN

der mann meiner cousine war in der ausstellung, er meinte sie sei nicht gross aber sehr schön und interessant gewesen und er hat wohl auch innen in dem longhouse photos gemacht, weil er nicht wusste das es verboten ist

01.07.2013, 23:33

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Darsteller für Fernsehprojekt über das Leben Cynthia Ann Parkers gesucht

da hatte ich die letzten posts noch nicht gelesen! aber im grunde bleibe ich nach wie vor bei meiner skepsis. ...und meine auch schon mal eine ganz gute doku über Cynthia Ann Parker gesehen zu haben, die war dann aber aus US oder Canada...könnte mich aber auch irren

01.07.2013, 23:07

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Darsteller für Fernsehprojekt über das Leben Cynthia Ann Parkers gesucht

old man schrieb an dich: ''Dein Gedanke klingt zunächst gut, aber er birgt einen Gedankenfehler in sich selbst: und zwar insofern, als daß Du ja schreibst, die Darsteller seien (auch) "Indianer". Da wäre es doch wesentlich logischer, sie würden dort und vor echter Kulisse drehen, nämlich im letzten Lebensgebiet der Comanche vor , bzw. zur frühen Reservationszeit, und zwar mit echten Comanchen. Die Landschaft gibt es noch immer, und die traditionsbewußten Comanche ebenfalls!'' -------------------...

23.06.2013, 00:27

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Darsteller für Fernsehprojekt über das Leben Cynthia Ann Parkers gesucht

Zitat Original von harty Auch ich kann hier keine "mehr oder weniger bissige Kommentare" entdecken, sondern nur Hinweise das es sehr schwierig mit der Verwirklichung des Filmprojektes werden könnte. harty ----------------------------------------------- sehe ich genau so ausserdem wird es wohl ziemlich heiss werden unter den indianischen perücken und der schminke bei dem wetter..

23.03.2013, 17:07

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Indianertänze

Zitat Original von FeelingCrowWoman Hallo Morning Star, Der Rabbit Dance ist einer der wenigen Paartänze während eines Powwows. Die Frauen suchen sich einen Tanzpartner, jedes der Pärchen hat seinem eigenen Grundschritt und tanzt rein aus Vergnügen. LG FeelingCrowWoman ----------------------------------------------------------------------------------------- ahhhh ich liieebe diesen tanz! aber einzig die lakota version! aber einzig mit gutem tanz partner

05.03.2013, 06:37

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Lakota Rez Rock

hmm das video wurde vom nutzer entfernt??

13.10.2012, 23:38

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Habt ihr einen Tip gegen Verspannungen beim Perlensticken?

Zitat Original von prairiehuhn Dazu fällt mir immer ein, das wir zuviel sitzen. Und zwar passiv. Ich bewundere wie es Indianer schaffen in der Kauer zu arbeiten. Oder Eskimos so bei 40 Nassen mal Drausen ein Buch lesen. Vielleicht ist eine periotische Gymnastik wie bei jap. Fliesbandarbeitern die Lösung. ---------------------------------------------------------------------- in der kauer aufm fussboden habe ich die probleme ja auch nich. nur am arbeitstisch aufm stuhl leder zuschneiden,näharbeit...

13.10.2012, 23:33

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Habt ihr einen Tip gegen Verspannungen beim Perlensticken?

Zitat Original von chey Genau so wie es old man beschrieben hat,so isses. Da ist man gerade drin,merkt so nebenbei schon erste Anzeichen (die aber noch auszuhalten sind),da denkt man dann: "Och eine Reihe geht ja noch...." "Möchte vorwärts kommen,läuft gerade,ein kleines Stück noch......" usw... Und dann isses irgendwann zu spät Verkrampfung da,kleine Pause nützt nichts mehr. Versuche jetzt aber trotzdem die Pausen einzulegen. Gestern merkte ich auch nachmittags beim Sticken schon wieder Anzeic...

13.10.2012, 23:18

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Habt ihr einen Tip gegen Verspannungen beim Perlensticken?

Zitat Original von old man @ nativegirl, auch hier wieder liegst Du völlig richtig - aber. . . . wie sieht es denn aus, wenn man so richtig in die Arbeit vertieft ist, wenn sie dir gerade so richtig glatt von der Hand geht, wenn sie "flutscht", wie man so schön sagt. Da ist man dann drinn! Wenn man dann aber "pausieren" muß, weil "es weh tut", ist es für diese Sache zu spät, dann ist die Verkrampfung da und oft sogar so, daß es für diesen Tag Schluß ist mit "weiter machen". Ja, da steckt absolu...

07.10.2012, 02:56

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Gutes vom Elch,Wapiti u.s.w.

Booarr.. Maiki, is das deine?? sieht so nach navajo/pueblo aus.. sieht echt toll aus plane mir für nächstes jahr ein elkteeth kleid zu fertigen, wenn ich vom liebsten den deckenstoff bekomme habe glaube ich...ca. 12 echte elk-zähne , muss wohl die anderen 588 als imitate nachkaufen, ansonsten bin ich irgendwann 100 und habe noch nich mal einen ärmel...LOL habe mit der familie des öfteren gesprochen darüber, und scherzhaft gemeint der mann der mir 600 echte elkteeth bringt den heirate ich...LOL s...

07.10.2012, 02:14

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Habt ihr einen Tip gegen Verspannungen beim Perlensticken?

pause machen ,etwas ausstrecken,kaffe trinken... später dann nochmal probieren. ansonsten vieleicht einen gerade sitzen -möbel/stuhl anschaffen, so ein ding wo du automatisch gerade sitzen musst...oder ähnliches.. warscheinlich sitzt du krumm und verkrampfst dich dann unbemerkt, was mit der zeit auf die gelenke geht. warst du schon mal beim arzt? der kann dir sicherlich auch helfen mit tips usw.. gruss,ngirl ohh habe gerade gesehen,das andere auch solche tips hatten..na ja doppelt gemoppelt scha...

07.10.2012, 01:59

Forenbeitrag von: »nativegirl«

St Josefs Indianer Hilfswerk ????

@Nativegirl das ist genau die Meinung mit der der Vorstand von St Josefs e.V braucht und mit der er Kasse macht. ------------------------------------------------ naa hör mal huskywolf ............... habe denen ja immerhin nie gespendet! warum sollte ich auch...hatte nie das gefühl und sowieso eh das geld dazu nicht selbst wenn ich geld hätte würde ichs nicht tun, ich habe da meine eigene meinung zu solchen oder ähnlichen europäischen spenden organisationen betreffend uns lakota. so zum beispiel...

28.09.2012, 01:29

Forenbeitrag von: »nativegirl«

St Josefs Indianer Hilfswerk ????

aber jetzt mal ohne misst jeder der indianer unterstützer oder spenden vereine besonders wenns um lakota geht.. setzt auf mitleid,schlimm ausschauende bilder,oder hoffnungsvoll/traurig dreinschauende kinder usw.... was nicht umbedingt der kompletten warheit entspricht, aber klar! nur so spenden die leute,leutet mir schon ein . was mich ehrlich gesagt trotzdem meist auf die palme bringt ! mein freund und ich finden z.b. es gibt kein schöneren ort auf der welt um zu leben er ist dort in pine ridge...

30.08.2012, 22:26

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Pe' Sla: The Heart Of All That Is: Help Save the Lakota Heart Land!

http://www.nativenewsnetwork.com/save-pe…uth-dakota.html mein freund ist scheinbar daran beteiligt,muss ihn mal fragen sah gerade seinen namen

08.03.2012, 22:13

Forenbeitrag von: »nativegirl«

Buchvorstellung Frances Densmore - "Die Lieder der alten Lakota" - am 17. März 12 in Leipzig

hmm sehe gerade das ich das buch schon seit jahrzehnten im regal habe , in englisch...ganz schön dicker schmöcker..cds waren beim kauf aber nich dabei.

28.07.2011, 03:24

Forenbeitrag von: »nativegirl«

historische Darstellung und moderne Welt

Zitat Original von Curt manschmal verfluche ich das ich lesen kann ----------------------------------------------------------------------------------- du sagst es curt..du sagst es..willkommen im club

22.07.2011, 00:24

Forenbeitrag von: »nativegirl«

historische Darstellung und moderne Welt

Zitat Original von Joe Bei Kleidungsfragen geht es doch erstmal um Äußerlichkeiten. Ich mache die Teilnahme am Powwow nicht vom Outfit abhängig. Somit halte ich die Trennung von Historischen und Heutigen für falsch. Mir persönlich gefällt ein schickes Powwow-Outfit auf einen Powwow auch besser wie ein historisches Outfit. Das ist aber nicht das einzige Kriterium! Sowenig wir ein "historisches" Lager der Hobbyisten mit dem wirklichen Leben der Natives vor 150 Jahren vergleichen können, sollten w...

11.07.2011, 01:00

Forenbeitrag von: »nativegirl«

historische Darstellung und moderne Welt

also,ich sehe dies ständig in europa.... hobbyisten(historisch) trachten auf modernen powwows oder eine hobby-historische- tracht mit 1-2 modernen stücken gemixt, diese historischen trachten sind auf den hobbyisten lagern in gebrauch, und dann zusätzlich noch auf modernen powwows,das finde ich nicht gut. oder ich sehe hier auch powwow outfits -der mode-aus den (60?)70/80 jahren,u.vieles andere..... in usa ist das nicht so. wenn ein/e native eine alte tracht auf powwows trägt so hat dies eine per...

dye
dye
dye
dye