Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Burkhard

Anfänger

  • »Burkhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Wohnort: Wolthausen

Beruf: Verteidigungsfachangestellter

  • Nachricht senden

1

09.08.2012, 11:42

Dog- Quillarbeiten

Hier eine wunderschöne Dog-Quillarbeit.

Man nahme einen Hund und ein Waldstachelschwein. Nachdem der Hund, natürlich beim spielen, in das Stachelschwein gebissen hat, schlachtet man den Hund und kocht das Fleisch für seine Cheyennegäste. Das abgezogene Fell wird gegerbt und mit den darinsteckenden Stacheln zu einer Tasche vernäht. Fertig

Grüße und viel Spaß beim nachbauen
»Burkhard« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.png (28,37 kB - 85 mal heruntergeladen - zuletzt: 04.06.2015, 22:47)
Mir ist fad...... Man bringe mir den Hofnarren..........

2

09.08.2012, 18:34

Manche Hunde haben halt mal was von Aukupuntur gehört !
»Tipidancer« hat folgende Dateien angehängt:
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

dye
dye
dye
dye