Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anna Theresia

Anfänger

  • »Anna Theresia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Herzlake

Beruf: Museumsleiterin (Historikerin)

  • Nachricht senden

1

11.04.2016, 14:47

Ausstellung "Dreispitz, Skalp & Spitzenhäubchen"

Das Archäologiemuseum in Meppen (liegt fast am "Ende" der Welt, an der niederländischen Grenze) zeigt bis 15. Januar 2017 die Ausstellung "Dreispitz, Skalp & Spitzenhäubchen". Es geht um den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, Schwerpunkt: "Menschen hinter den Mächten". 50% der Ausstellungsfläche ist dabei den Waldlandindianern gewidmet. Die Ausstellung ist insbesondere für Familien mit Kindern konzipiert, d.h. es gibt zwar auch Exponate in Vitrinen, im Vordergrund stehen aber begehbare und bespielbare "Kulissen" für die Kids. Bei den Waldlandindianern z.B. ein begehbares "Langhaus". Weitere Eindrücke zur Ausstellung findet ihr auf der Internetseite www.archaeologie-emsland.de.

2

11.04.2016, 21:48

klingt gut
http://www.history-props.de

Pat69

Fortgeschrittener

Beiträge: 284

Wohnort: Hamburg

Beruf: Straßenwärter

  • Nachricht senden

3

13.04.2016, 05:24

Zack und Tataaaaaaa....schon mein Interesse geweckt.

dye
dye
dye
dye