Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

18.05.2009, 14:37

Wir bauen ein Blockhaus

Endlich geht's los!!!!
Im Februar haben wir das Bauland erworben. Zu dieser Zeit hatten wir noch -12 °C und eine dicke Schneedecke.
Der Frühling hat das Stück Land verändert!

Grüße von Manu & Hugo
»hugo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bauland.jpg (127,38 kB - 853 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • Strasse.jpg (201,55 kB - 853 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • Muck_Links.jpg (179,58 kB - 849 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • Bach.jpg (163,24 kB - 835 mal heruntergeladen - zuletzt: 23.03.2015, 17:48)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

18.05.2009, 14:48

RE: Wir bauen ein Blockhaus

Am Samstag ging's dann aber richtig los.
Mutterboden abtragen und die Vorbereitung für die Aufschüttung und die Bodenplatte. Das Grundstück wird sich verändern, die Aufsicht hatte Greeneye!
Nach einem Tag ist das Grundstück nicht wieder zu erkennen.

LG Manu & Hugo
»hugo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bau_Boden.jpg (140,36 kB - 835 mal heruntergeladen - zuletzt: 09.07.2014, 11:54)
  • Bau_Boden2.jpg (159,3 kB - 831 mal heruntergeladen - zuletzt: 09.07.2014, 11:54)
  • Bau_Boden3.jpg (174,22 kB - 831 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • Bau_1.Tag.jpg (202,49 kB - 806 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

3

18.05.2009, 14:49

RE: Wir bauen ein Blockhaus

... und die ersten Balken werden auch schon gesägt!


Grüße von Hugo
»hugo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bau_Balken.jpg (132,49 kB - 802 mal heruntergeladen - zuletzt: 09.07.2014, 11:57)
  • Bau_Balken2.jpg (124,35 kB - 793 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

4

18.05.2009, 14:55

RE: Wir bauen ein Blockhaus

und so soll's mal aussehen!
16 m x 10 m und die Höhe 4,5 m!

Liebe Grüße von Hugo
»hugo« hat folgende Datei angehängt:
  • Blockhaus3D.jpg (65,89 kB - 812 mal heruntergeladen - zuletzt: 23.03.2015, 17:49)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 785

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

5

18.05.2009, 15:10

Hallo hugo und greeneye,

der Anfang ist getan, ist ja ein schönes Grundstück und hübsches Blockhaus. Schaut aus wie eine leichte Hanglage ?
Nun dann bin ich auch weiter hin gespannt, wenn ihr immer wieder mal den weiteren Aufbau des Blockhauses, hier zeigt.
Wünsche euch viel Freude und auch mal eine Pause, beim mithelfen des Baues.

LG
FeelingCrowWoman ;) :)



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

maya

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: baden württemberg

Beruf: altenpflegerin in rente

  • Nachricht senden

6

18.05.2009, 16:52

Hallo Ihr Beiden,
da steht noch eine menge Arbeit und Schweiß an.
Hoffe ich kann hier verfolgen wie es gelingt, Stück für Stück.
Wünsche EUCH gutes Gelingen und keine bösen Zwischenfälle.
Liebe Grüsse
Maya

7

18.05.2009, 16:58

Alle Achtung, das soll wohl dann gleich die Luxus-Ausführung eines Blockhauses werden oder täuscht die Größe auf der Skizze?

Auf alle Fälle ein hübsches Vereinshäuschen. :)

Viele Grüße,
maiki81

le loup

Profi

Beiträge: 1 095

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

8

18.05.2009, 18:07

RE: Wir bauen ein Blockhaus

Shekon Hugo !
Tolle Sache, viel Arbeit, aber ich hoffe , es lohnt sich. Meine Hochachtung. Da kann man richtig neidisch werden.
Ist das Dein neues Wohnhaus ??? oder Vereinshaus ???.

Onen LE LOUP
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

9

18.05.2009, 18:21

RE: Wir bauen ein Blockhaus

Na dann frohes Schaffen und nehmt die Finger beiseite wenn der Hammer kommt. Habe auch schon an zwei solchen Bauwerken mitgearbeitet und wünsche Euch deshalb gutes Gelingen.

10

18.05.2009, 19:16

Na dann ein frohes "Häusle baue"!
Nahe den Bergen klingt der Felsboden hohl unter den Schritten.
Er sagt dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel.
Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achten, um im Rhythmus zu bleiben.

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 433

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

11

18.05.2009, 20:03

hallo holger und greeneye,

ich wünsche euch bei eurem blockhaus bau viel glück und ein gutes gelingen.

ich hoffe wir sehen ständig die fortschritte.

ein gutes gelingen wünscht euch wilfried

b.bussard

unregistriert

12

18.05.2009, 20:05

Toll Hugo !!!

Wir wünschen euch eine schöne Zukunft im neuen Heim !

Gruß, Benny u. Marianne

13

18.05.2009, 22:07

:] entlich so weit, bin froh für euch ;)
pierre
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

Kiowa_Reenactor

unregistriert

14

19.05.2009, 05:41

unter greeneyes aufsicht dürfte da wohl nix schief gehen,grins
gutes gelingen für die neue trading post,cherokee-friends moderatoren sitzungsgebäude,grins

15

19.05.2009, 07:00

gutes Gelingen zum Blockhaus bauen
gruß manfred

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

16

19.05.2009, 10:08

RE: Wir bauen ein Blockhaus

Hallo liebe Freunde, ja das wird ein Wohnhaus. Da ich immer älter werde und später keine Treppen steigen will wird das alles auf eine Etage.
Das Blockhaus wird 10 m x 16 m und die Rundbohlen haben einen Durchmesser von 230 mm. Kio da kann ich Dir nur Recht geben Greeneye ist die Managerin!

LG Hugo

PS.: Wir bauen mit Holz-Blockhaus
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

Osage

Fortgeschrittener

Beiträge: 558

Wohnort: Berbisdorf bei Dresden

  • Nachricht senden

17

19.05.2009, 11:13

Schafffe, schaffe Häusle baue und nicht nach den Indianern schaue

Hallo Holger,

herzlichen Glückwunsch zum Baubeginn.
Freu mich schon auf einen Kaminabend.

Gruss
"Es ist keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande einfach liegenzubleiben"

kleiner Wolf

unregistriert

18

19.05.2009, 15:05

Na denn gut Holz.... oder so ähnlich. Hab mir selbst grad ein Haus gekauft, kann eure gespannte erwartung auf den Umzug voll nachvollziehen. Wünsche euch alles gute in den neuen 4 Wänden!

19

19.05.2009, 18:02

RE: Wir bauen ein Blockhaus

Hallo Holger,

da wünsche ich Euch gutes gelingen!!! Die Pläne sehen gut aus. Bin schon auf die Zwischen- bzw. Endergebnis gespannt. Das Grundstück gefällt mir auch. Alles Gute für Euer Vorhaben!

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 473

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

20

25.05.2009, 15:54

Wir bauen ein Blockhaus

es geht weiter! Das Elektrokabel, Telefon und Wasserleitung liegt und ist zugeschüttet! Jetzt kann aufgefüllt werden und dann wird das Streifenfundament ausgehoben für die Bodenplatte!
Ein Problem gab es aber mit der Unteren Naturschutzbehörde.
Auf unserem Grundstück befand sich ein Biotop 8o, eine sogenannte "Vogtländische Magerwiese". Leider war dieses Biotop nicht im Grundbuch eingetragen auch wurde es in der Gemeinde nicht veröffentlicht. Auch der ehemalige Eigentümer hatte davon keine Kenntnis. Da auf unserem Grundstück von allen möglichen Leuten Ihr Bauschutt und Gartenmüll abgelagert wurde, den ich zur Bauvorbereitung habe entfernen lassen und somit auch die Magerwiese hatte ich ein Problem. Allerdings hat die untere Naturschutzbehörde eine Idee wie wir die eventuelle Magerwiese retten können. Es gibt noch ca. 30 m² davon, diese Wiese schauen Sie sich jetzt an und entscheiden dann ob es am Grundstücksrand ein Biotop bleibt oder nicht. Durch die Müllablagerungen und Gartenabfälle ist wohl das Biotop schon vorher zerstört gewesen!
Nun schaun wir mal wie es weiter geht?! ?( ;)

Grüße von Hugo
»hugo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Schacht.jpg (112,19 kB - 671 mal heruntergeladen - zuletzt: 23.03.2015, 17:49)
  • Schacht_2.jpg (154,27 kB - 667 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • StromTelecom.jpg (154,95 kB - 673 mal heruntergeladen - zuletzt: 09.07.2014, 11:58)
  • StromTelecomLiegt.jpg (135,67 kB - 666 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
  • StromTelecomend.jpg (170,01 kB - 650 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:40)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

dye
dye
dye
dye