Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

01.10.2008, 18:55

Tolles Thema Caribu,
»ista55« hat folgende Dateien angehängt:
  • CP-091.jpg (15,5 kB - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 15.03.2015, 10:16)
  • CP-096.jpg (15,19 kB - 122 mal heruntergeladen - zuletzt: 15.03.2015, 10:16)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

42

02.10.2008, 15:04

Canadian First People

Paddel


die paddel aller canadian first people wurden aus cedernholz geschnitzt, die reliefartig verziert und bemalt wurden.
sie wurden je nach stamm oder ort so verziert wie es die sagen vorgaben.
die schaftlänge und das blatt bestimmten die eigenheit der paddel. sie waren speziell auf ihre art des paddelns zugeschnitten.

killer whal - kwakwaka

child - tsimshian

eagle - metis cree

thunderbird - haida

killer whal - kwakiutl
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

43

02.10.2008, 15:15

Canadian First People

Paddel


wolf - kwakiutl

thunderbird- raven- young kolus --- northwest coast

sea snake - killerwhale --- kwakiutl

blatt der paddel

raven - kolus - frog ----haida
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • paddle_blade_wolf.jpg (30,13 kB - 107 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • paddles_1.jpg (38,4 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • paddles_2.jpg (57,13 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • paddles_3.jpg (58,99 kB - 109 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • paddles_4.jpg (50,16 kB - 105 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

44

02.10.2008, 15:25

Canadian First People

Paddel


frog paddel - haida

griffe der paddels

raven paddel -- nuu chah nulth

wolf paddel -- kwakwakw

paddel -- tilglit
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • paddles_5.jpg (19,95 kB - 105 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • paddles_6.jpg (47,41 kB - 105 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • raven paddel.jpg (57,86 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • rck07009wolvespaddle.jpg (5,71 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • tilglitpaddle.jpg (230,54 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

45

03.10.2008, 11:32

Canadian First People

Krieg

sie waren gefürchtete krieger und gute seefahrer, sie zogen los um gegenstände zu rauben, die sie bei potlachfesten verschenken konnten.
sie hatten befestigte stützpunkte zum verteidigen, mit palisaden, fallen und kampfplattformen.
sie trugen rüstungen, dazu gehörten kriegshelme mit viesieren, brustschutz, einer starken lederrüstung aus seelöwen- oder elchhaut.
als waffen kannten sie pfeil und bogen, kurzspeer und kriegsdolche. später setzten sie die feuerwaffen der europäer ein.

bows

daggers

heimwärts vom krieg

kriegshelm

warrior - tlingit
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • bows.jpg (10,67 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • daggers.jpg (23,14 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • heimwärts.jpg (69,75 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • helm.gif (49,85 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • tlingit warrior.jpg (43,24 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

46

03.10.2008, 11:46

Canadian First People

Krieg

krieger

warrior - nakoaktok

stone war club

war canoe haida

war canoe salish
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

47

03.10.2008, 11:54

Canadian First People

Krieg


war bone club

war helm - haida

warrior

zurück vom kampf
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • warbone club.jpg (23,35 kB - 94 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • war helm haida.jpg (53,52 kB - 94 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • warrior.jpg (32,06 kB - 95 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • zurück vom kampf.jpg (71,29 kB - 93 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Beiträge: 970

Wohnort: Nordthüringen

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

48

04.10.2008, 16:06

Canadian First People

Der "Totempfahl"

Nur in British Columbia und Südalaska findet man die so genannten Totempfähle, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Die allgemein übliche Bezeichnung ist eher falsch, die Pfähle haben nichts mit irgendeinem religiösen Glauben zu tun, sondern sie sind oder waren ein Wappensystem, mit denen ein Mann seinen Rang und seine Stellung in der Gesellschaft sichtbar zum Ausdruck brachte, gewissermaßen ein überdimensionales Reklameschild.
Die ersten Reisenden in dieser Region glaubten, dass die bis zu dreißig Meter hohen Pfähle bereits seit Urzeiten an der Nordwestküste errichtet wurden, dies ist jedoch nicht richtig.
Die ältesten Totempfähle sind um das Jahr 1790 gesehen und beschrieben wurden, sie sind unter dem Einfluss der Russen entstanden, welche Alaska von 1741 bis 1867 besaßen. Die älteste Tiergestalt dieser Pfähle, der doppelköpfige Donnervogel, ist eine Nachahmung des russischen Doppeladlers, der den Indianern dieser Region gegen Ende des achtzehnten Jahrhunderts bekannt wurde. Erst um 1830 kam durch den Einfluss der Pelzkompanien ein weiteres „crest“ (Wappentier) hinzu, der Biber, Ihm folgten während des Höhepunktes der Entwicklung der Pfähle der Bär, Rabe, Hai, Killerwal, Mond und die Frau, die den Bären heiratete. Die Pfähle wurden von Berufsschnitzern gegen hohe Bezahlung für den Eigentümer gefertigt, die vortrefflichsten Kunstwerke sind hier wahrscheinlich von den Haida gefertigt worden. Ein Totempfahl, der aus dem Stamm der roten Zeder gefertigt wurde, hält in dem rauen Klima etwa fünfzig Jahre. Das Schnitzen der Pfähle, gewissermaßen eine „Mode - Erscheinung“ der Nordwestküstenindianer, ein Ausdruck ihrer großartigen Phantasie, fand nach 1900 bereits ein Ende, danach wurden von den Stämmen keine mehr geschnitzt. Kanada war später stolz auf diese indianischen Meisterwerke, die Universität von British Columbia schmückte ihr Gelände mit den Imitationen der historischen Pfähle, welche von indianischen Künstlern in mühevoller Arbeit geschnitzt und bemalt wurden. Echte Totempfähle, besonders jene der Haida, gehören zu den größten Schätzen der Völkerkundemuseen der Welt.


Morning Star
Morgen-das ist der erste Tag vom Rest Deines
Lebens

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

49

04.10.2008, 19:35

Canadian First People

Schamanen

die schamanen waren für die religion, kranke zu heilen, dafür sorgen das nahrung da ist, das das wetter gut ist. er gab auch schamanen, die für einzelbereiche zuständig waren.
schamane konnten männer und frauen werden. frauen waren meist für die heilkunst zuständig. die position eines schamanen konnten mitglieder aller ränge werden, aber häufig gehörten sie hochrangigen familien an.
sie besaßen eine eigene tracht und benutzten hilfsmittel wie rassel, masken, seelenfänger und beschwörungsmittel bei ihren ritualen.



bear spirit woman

schamane und patient

shamane dancing

schamane

shaman`s charm
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

50

04.10.2008, 19:48

Canadian First People

Scharmanen

vier schamanen

schamane woman

medicine dance

schamane rassel
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

51

04.10.2008, 19:55

Canadian First People

Schamanen


schamane kette

schamane rabenrassel

spirit dance
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

52

06.10.2008, 11:47

Canadian First People

Trommel

der klang der handgefertigten trommeln, sind dazu in der lage, einen das "hier und jetzt" vergessen zu lassen.
die indianer betrachteten die trommel als lebendig und behandelten sie mit tiefem respekt.
zum trommelbau benutzten sie: den trommelreifen aus ahorn- oder zedernholz, bespannt wurde sie mit der haut vom elch, renntier oder rothirsch.

adler drum - salish

eagle drum - kwakwaka

whale drum

lachs drum -- salish

sea drum
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

53

06.10.2008, 12:38

Canadian First People

Trommel


sonne drum -- salish

killerwhal drum -- kwakwaka

wolf vision trommel -- gitskan

wooden drum -- salish
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

54

07.10.2008, 18:36

Canadian First People

rassel


sie hatten holzrasseln, die sie aus red cedar-, alder- oder yellow ceder holz schnitzten. sie wurden von den männern geschnitzt und von den frauen kunstvoll bemalt.
für manche ihrer rasseln, hatten sie rasselhandschuhe aus robbenfell, die mit den schnäbeln von vögeln besetzt waren.

raven rattle -- tsimshian

copper rattle -- kwakwaka

wolf rassel -- nuu-chah-nulth

sisiutl cradle rattle -- kwakwaka

killerwhale rattle -- tsimshian
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

55

07.10.2008, 18:51

Canadian First People

rassel


rattle -- bella coola

bird rattle -- haida

chief raven rattle -- tsimshian - eine potlachrassel

oyster rattle -- nuu-chah-nulth

raven rattle -- haida
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

56

07.10.2008, 18:59

Canadian First People

Rassel

raven rattle -- tsimshian

rattle -- haida

raven tanzrassel -- haida

raven and wolf rattle -- kwakwaka
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

57

08.10.2008, 11:50

Canadian First People

Der Todenkult

wenn stammesmitglieder starben, glaubten sie dass die toten in die himmelswelt, durch den rauch aufsteigen. sie konnten dabei unterstützt werden durch das rauchen von pfeifen.
zum beispiel wurden bei den haida pfeifen, kurz nach dem zusammentreffen mit europäern, aus waffenteilen pfeifen hergestellt, weil sie beim schuß rauchten.
doch die meisten pfeifen wurden aus einem schwarzen gestein, dem argillit, hergestellt.
die "einfachen" stammesangehörigen wurden verbrannt, und die "höhergestellten" mit zeremonien begraben.
wenn im winter der boden gefroren war, wurden die toten im totenhäuschen bis zum frühjahr aufbewahrt.
die asche von verbrannten wurde im sockel des "grabtotempfahls" beerdigt. als totengabe wurden "obsidiannadeln" beigegeben.
auch wurden "steinhaufengräber" von einigen stämmen benutzt.
das bootsbegräbnis war der brauch, sie hing mit der vorstellung zusammen, das die seele über den fluß oder meeresarm in das auf dem jenseitigen ufer gedachte totenreich trug.


begräbnistotempfahl

shaman`s death mask -- tlingit totenmaske

begräbnis -- der tote lag auf einer plattform, um ihn herum ein tipiähnliches holzgestänge .

spirit dance -- totentanz der nordwest küste
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

58

09.10.2008, 17:59

Canadian First People

Ernährung

an der nordwestküste war fisch die hauptnahrungsquelle. lachs, meerforelle, hering, salmon und heilbutt, aber auch walfleisch wurde von den frauen zubereitet.
die beilagen wurden von verschiedenen pflanzen, beeren und kreutern zubereitet.
die nootka und haida waren unerschrockene walfänger mit ihren holzkanus und harpunen.
an land wurde rotwild und hirsche gejagd.
ihre jagdbeute zum beispiel fische und fleisch wurde von ihnen konserviert, durch trocknen, salzen und räuchern.


fisch und fleisch im langhaus

nachtjagd

salmon backen

seejäger

smoghouse
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • fisch und fleisch.jpg (68,03 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • nachtjagd.jpg (65,97 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • salmon kochen.jpg (45,44 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • seejäger.jpg (46,11 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • smoghouse.jpg (53,38 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

59

09.10.2008, 18:08

Canadian First People

Ernährung


waljagd

muschel sammeln

holzsammlerin

hunting

jäger
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • wal jagd.jpg (62,74 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • womin01b.jpg (57,03 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • holzsammlerin.jpg (91,75 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • hunting.jpg (36,74 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • jäger.jpg (24,97 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 447

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

60

09.10.2008, 18:40

Canadian First People

Ernährung


salmon räuchern

sperre zum fischfang

haida garten
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

dye
dye
dye
dye