Sie sind nicht angemeldet.

1

15.12.2015, 21:40

15. Dezember 1890 - Sioux-Chief und Medizinmann Sitting Bull wird erschossen

Erinnerung an einen großen Kämpfer für sein Volk

An diesem 15. Dezember 1890 schickte die Regierung der USA 43 Beamte der Indianerpolizei in die Black Hills, um einen als gefährlich geltenden eingestuften Unruhestifter festzunehmen.
Im Standing Rock Reservat umstellen die Polizisten ein Gebäude in der Tatanka Yotanka sich aufhielt und teilten dem 59-Jährigen seine Verhaftung mit. Sitting Bull leistet keinen Widerstand, doch herbeigeeilte Stammesmitglieder protestieren massiv gegen die Gefangennahme. Es kam zu einer Schießerei, bei der acht Lakota und sechs Polizisten getötet werden. Eines der ersten Opfer war der unbewaffnete Chief Sitting Bull, umgebracht von zwei Polizisten durch gezielte Schüsse in den Kopf.

Wer er war sollte jedem in Erinnerung sein. Deshalb einige Zitate von ihm:

Ein Mann ohne Ziel ist wie ein Pfeil ohne Spitze

Die Weißen haben gelernt viele Güter her zu stellen, bei der Verteilung machen Sie Fehler

Seht Brüder, der Frühling ist da.Die Sonne hat die Erde umarmt.Bald werden wir die Kinder dieser Liebe sehen.
Jeder Same, jedes Tier ist erwacht.Diesselbe Kraft hat auch uns geboren.Darum gewähren wir auch unseren Mitmenschen
und unseren Freunden, den Tieren,die gleichen Rechte wie uns,auf dieser Erde zu leben.


Die Erde gehört nicht den Menschen, sondern die Menschen gehören der Erde an

Sie haben viele Gesetze gemacht und die Reichen dürfen sie brechen, die Armen aber nicht. Sie nehmen das Geld der Armen und Schwachen, um die Reichen und Starken damit zu stützen.

Lasst uns unseren Verstand zusammennehmen und bedenken, welches Leben wir unseren Kindern hinterlassen können.




Nicht nur Sprechblasen und immer noch aktueller denn je

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »huskywolf« (15.12.2015, 21:47)


2

16.12.2015, 13:01

Merci Huskywolf ,
Fur die erinnerung ,
und die wöerter wo immer ,wahr, bleiben werden !!!!!
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

le loup

Profi

Beiträge: 1 083

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

3

16.12.2015, 14:19

DANKE FÜR DEINEN BEITRAG: MANCHE SÄTZE VON SITTING BULL PASSEN AUCH IN DIE HEUTIGE ZEIT:

Nachdenklich LE LOUP
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

prairiehuhn

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Sachsen Elstertrebnitz

Beruf: Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

4

30.01.2016, 16:24

Hab mal ein Zitat gelesen von ,,Bison der sich gerade hinsetzt" , sinngemäß:
Nun gut , der große Geist hat keinen Platz gelassen für seine roten Brüder und zürnt gegen sie, aber eines Tages wird es anders herum sein, dann wird sich das Blatt wenden und der weisse Mann ist an unserer Stelle.
Da Sitting Bull Medizinmann war, hatt er damit die zwei Weltkriege gemeint ? :?:

dye
dye
dye
dye