Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lohaio

Anfänger

  • »Lohaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Linz Österreich

Beruf: Stuckateur

  • Nachricht senden

1

23.03.2015, 20:42

Blanket

Was für Blanket waren bei den Waldland Indianer üblich ?

le loup

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

2

24.03.2015, 10:23

Alle Blankets die zur damaligen Zeit im Handel mit den Franzosen und den Engländern waren. Überwiegend waren es weisse mit blauen, oder schwarzen Querstreifen, oder aber ganz weiss. Die bunten und roten-grünen usw. Blankets wurden erst später Richtung Plains gehandelt. Französische und englische Militär- Wintercapotes wurden auch aus diesen erstgenannten Blankets im Stil eines Zivilmantels, also mit Kellerfalten im Rücken gearbeitet. Die Natives haben sich das meistens abgekuckt. Plainscapotes haben einen anderen Schnitt.



Gruss LE LOUP
»le loup« hat folgende Dateien angehängt:
  • getimage1.jpg (14,85 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • getimage3.jpg (14,16 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • getimage6.jpg (22,92 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • 214320_ts.jpg (13,82 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • 5644009587_Capote_2.jpg (55,14 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 776

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

3

24.03.2015, 13:54

Hallo,

und hier noch ein bisserl was wissenwertes über Blanket. ;)

http://frontierslivinghistory.tripod.com…es/july2009.pdf

http://www.manuellisaparty.com/articles/pfd%27s/Coats1.pdf

LG
FeelingCrowWoman



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

manfred

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Österreich

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

4

24.03.2015, 15:49

Es gibt ebenfalls noch einen ausgezeichneten Artikel über Handelsdecken in einem Quarterly des "Museum of the Fur Trade"

Lohaio

Anfänger

  • »Lohaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Linz Österreich

Beruf: Stuckateur

  • Nachricht senden

5

24.03.2015, 20:30

Super , Danke für die Auskunft ist für mich sehr interessant . Liebe Grüße

6

24.03.2015, 20:56

Vielleicht helfen die Bilder weiter ...
»ista55« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1147-question.jpg (67,69 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • 3574__n.jpg (59,76 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)
  • 3616-trader.jpg (90,84 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:04)

7

24.03.2015, 21:14

Noch ein paar gefunden ...
»ista55« hat folgende Dateien angehängt:
  • 149205__n.jpg (69,1 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:08)
  • 488159_n.jpg (55,55 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.08.2017, 15:08)
  • 1013739__n.jpg (93,24 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 06.11.2016, 16:06)
  • u55.jpg (45,05 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 06.11.2016, 16:06)

Lohaio

Anfänger

  • »Lohaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Linz Österreich

Beruf: Stuckateur

  • Nachricht senden

8

24.03.2015, 22:04

Danke ! eine frage noch, wo bekommt man noch solche Decken ?

le loup

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

9

24.03.2015, 23:57

Shekon Ista!

Die von Dir eingestellten Bilder zeigen bis auf das letzte Bild sogenannte Match Coats. Das sind grosse, dicke Wolltücher welche

mit bunten Seidenbändern benäht waren. Auf dem letzten Bild kann man ein Blanket mit blauen Querstreifen erkennen.

Gruss LE LOUP
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 776

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

10

25.03.2015, 09:58

Hallo Lohaio,

du kannst hier mal im Online Shop nachfragen, ich seh da zwar nur grüne und navy farbige, aber vielleicht haben sie ja doch noch eine Quelle. ;)

http://cherokee-trading.de/bekleidung/de…els-decken.html

oder

http://www.hudsons-bay.com/shopware.php/…t/sCategory,192

LG
FeelingCrowWoman



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

le loup

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

11

25.03.2015, 11:12

Also ich habe einige Decken bei EBAY USA sehr günstig ersteigert. Allerdings sind die meistens gebraucht, da musst Du bei der Beschreibung auf den Zustand achten und der deutsche Zoll ist bis €150,00 frei.
Gerade ist mir noch eine Adresse eingefallen: RIWA DESIGN feedback@dawanda.com
Gruss LE LOUP
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »le loup« (25.03.2015, 11:23)


Lohaio

Anfänger

  • »Lohaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Linz Österreich

Beruf: Stuckateur

  • Nachricht senden

12

25.03.2015, 11:55

Danke , le loup genau die sogenannten Match Coats haben mein Interesse .





Lg.

13

25.03.2015, 13:14

Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

le loup

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Mainz-Bingen

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

14

26.03.2015, 15:09

MERCI PIERRE ! :thumbup:
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

15

27.03.2015, 20:20

Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

Beiträge: 798

Wohnort: überall und nirgends

Beruf: Versteher

  • Nachricht senden

16

02.04.2015, 21:21

Hier mal ein Match Coat und gar nicht mal soweit
»Obercoyote a.D.« hat folgende Datei angehängt:
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
Karl Valentin (1882 - 1948 ) Münchner Querdenker und Wortkünstler

Und für das komische bin ich verantwortlich :D

17

05.04.2015, 00:01

Wollstoff in rot und blau hätte ich noch- engl. Wolltuch--- oder weiße engl Militärdecken- gebraucht.....
http://www.history-props.de

18

05.04.2015, 00:02

Witney horse blanket und ich glaub blau mit schwarzem Streifen ist auch noch da...
http://www.history-props.de

Lohaio

Anfänger

  • »Lohaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Linz Österreich

Beruf: Stuckateur

  • Nachricht senden

19

05.04.2015, 20:12

Hallo Elke

blauen-engl. Wolltuch könnte ich gebrauchen.

Lg.

dye
dye
dye
dye