Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Broken Hand

unregistriert

1

09.11.2008, 21:11

Auch Frauen ....

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Broken Hand« (13.01.2009, 00:29)


2

10.11.2008, 18:08

RE: Auch Frauen ....

Mir persönlich gefällts nicht, zu wenig Volumen in den Stimmen. Trotzdem Anerkennung für die aktive Bereitschaft.
Grüße C.

Kiowa_Reenactor

unregistriert

3

10.11.2008, 18:31

naja das stück ansich ist mal etwas ruhiger,hab die ladys schon mit richtig feuer erlebt,mir gefallen sie nach wie vor mit dem was sie leisten

Beiträge: 812

Wohnort: Sömmerda

Beruf: Busfahrer

  • Nachricht senden

4

10.11.2008, 19:40

RE: Auch Frauen ....

Zitat

Original von Crullo
Mir persönlich gefällts nicht, zu wenig Volumen in den Stimmen. Trotzdem Anerkennung für die aktive Bereitschaft.
Grüße C.


Hört, Hört
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
Karl Valentin (1882 - 1948 ) Münchner Querdenker und Wortkünstler

Und für das komische bin ich verantwortlich :D

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

5

10.11.2008, 20:55

Na ja, es ist wirklich eines unserer ruhigeren Lieder, ein Song für die nördlichen women´s traditional, da kann man halt keinen Power- Super-Duper- Fancysong spielen ;) :D :D....

Ich wußte gar nicht, daß diese Videos immer noch durch´s www geistern.

liebe Grüße magpie

Kiowa_Reenactor

unregistriert

6

10.11.2008, 22:52

RE: Auch Frauen ....

Zitat

Original von Crullo
Mir persönlich gefällts nicht, zu wenig Volumen in den Stimmen. Trotzdem Anerkennung für die aktive Bereitschaft.
Grüße C.


crullo
nix für ungut,aber kannste dich den irgendwie mit einbringen wenn du dich schon,naja ich sag mal,negativ dazu äußerst?

bigindiangirl

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

7

10.11.2008, 22:57

Ist doch gut, mir gefällt es. Bin für die ruhigen Lieder zu haben.

bigindiangirl

8

11.11.2008, 12:21

@Kio
Ich find´s nicht schlimm meine Meinung zu sagen, auch wenn mein subjektives Empfinden als negativ aufgefasst wird.Aber ist ja nicht so wild ;) . Ich singe selber seit Jahren und ich mag Stimmen nicht, welche nur auf Höhe anspielen (egal ob Frauen- oder Männergesang).Da fehlt dann halt das Leben für mich.Es gibt tolle Beispiele im Web (Backroundcontest eingeben bei Youtube),die Frauen singen nicht so hoch, dafür aber mit mehr Volumen und das mag ich und arbeite da auch dran da hin zu kommen.
Grüße C.

Kiowa_Reenactor

unregistriert

9

11.11.2008, 16:37

crullo
quatsch weder ich noch ein anderer würde das als kritik ansich ansehen,ich höre auch lieber southern wegen der tiefen stimmen und lieber heavy metal als volksmusik,jeder hat seinen geschmack udn das ist auch gut so-wie pobereit einst sagte,lach
danke dir für deine erklärung,so sieht es beim lesen auch schon viel besser aus als der etwas negativ klingende oben

10

15.12.2008, 16:36

Es ist natüräich leicht Kritik zu üben, wenn man seine Identität nicht preisgibt. Die Gigglies haben mit vier Stimmen meistens mehr Volumen als eine siebenköpfige Männerband, gerade weil man die hohen Stimmen besser heraushört.
Wo singst du denn?
Nahe den Bergen klingt der Felsboden hohl unter den Schritten.
Er sagt dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel.
Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achten, um im Rhythmus zu bleiben.

11

15.12.2008, 16:43

gigglies ihr seit spitze

lothar

HighWolf

unregistriert

12

15.12.2008, 16:49

Zitat

Original von Kiowa_Reenactor
crullo
quatsch weder ich noch ein anderer würde das als kritik ansich ansehen,ich höre auch lieber southern wegen der tiefen stimmen und lieber heavy metal als volksmusik,jeder hat seinen geschmack udn das ist auch gut so-wie pobereit einst sagte,lach
danke dir für deine erklärung,so sieht es beim lesen auch schon viel besser aus als der etwas negativ klingende oben

Ehrlich Kio, und ich hätte um ein Haar fast Florian Silbereisen als Moderator bei unserem PW organisiert..,-)

13

15.12.2008, 17:35

@ Highwolf--- tja, da hätteste vielleicht sofort die Hütte voll--- (nur leider wohl ohne Powwow-Tänzer.)

Gruß von ELke

14

17.12.2008, 15:44

Highwolf
Die Hütte hätte wahrscheinlich auch keine Bands gehabt.

Broken Hand und Lothar
Danke für die Blumen.
Nahe den Bergen klingt der Felsboden hohl unter den Schritten.
Er sagt dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel.
Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achten, um im Rhythmus zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ela« (25.12.2008, 17:45)


15

27.02.2009, 13:51

klasse Bild Jungs un Mädels zusammen an der Trommel :) und natürlich ein super Song Duck and Dive!!!!!!!!!! :)
http://www.youtube.com/watch?v=imh9PVastjk&feature=related

16

27.02.2009, 17:12

Cooler Song und super Band!
Nahe den Bergen klingt der Felsboden hohl unter den Schritten.
Er sagt dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel.
Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achten, um im Rhythmus zu bleiben.

Durus

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Land Brandenburg

  • Nachricht senden

17

03.11.2009, 21:09

Nicht nur hier in deutschen Landen gibt es Frauen an der Trommel

http://www.youtube.com/watch?v=imh9PVastjk&feature=related

BG
Durus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Durus« (03.11.2009, 21:10)


18

03.11.2009, 21:37

Bei dem jährlichen Crow Creek Sioux Powwow...trommeln regelmässig gemischte Trommelgruppen oder auch "reine" Frauentrommelgruppen.Das es nicht überall und nicht durch jeden "Indianer" akzeptiert wird...ist klar aber ist lange noch kein Grund einen großen Aufschrei zu straten...
Auf dem beigefügten Videoclip von dem Powwow...ist die "gemischte" Trommelgruppe zu sehen...und die Frauen sitzen an der Trommel...und stehen nicht als Chor hinter der Trommel....und das vollgemerkt bei den ziemlich konservativen Sioux.. :)
http://www.youtube.com/watch?v=kHAOkPOmNIE&feature=related

19

03.11.2009, 23:52

klasse S.Song aber, kein Lakota, aber immerhin Omaha, ?(
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

20

04.11.2009, 07:25

Auf jeden Fall eine südliche Band, die doch wesentlich konservativer sind.
Nahe den Bergen klingt der Felsboden hohl unter den Schritten.
Er sagt dir: Denk daran, die Erde ist eine Trommel.
Wir müssen sorgsam auf unsere Schritte achten, um im Rhythmus zu bleiben.

dye
dye
dye
dye