Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

30.12.2008, 20:02

Zitat

Original von Istahota
hmmm.....lametta,farbige folie...und neonfarben kommen nicht in frage...nicht alles ,was eine mode erscheinung ist auch ok und wird akzeptiert.,,und nachäffen braucht man das nicht...powwow ist eine tradition und nicht spielwiese für jeden schei.....
grüße

Geb dir weitestgehend recht.Aber neonfarben sind ok,hab ich mir sogar von Natives sagen lassen.Wird sogar selbst auch gern genommen um gewisse Effekte zu erzielen.

102

30.12.2008, 22:06

Sicher ist Powwow auch Tradition--- aber ich glaube da bist Du Päpstlicher wie der Papst.... Es ist auch Fortschritt.

Also ich stehe auf Neon.....

und Lamtta-- da hab ich hier was besseres, haltbareres liegen-- Lametta reißt zu leicht.....

Grüßele von Elke-- die sich freut, das mittlerweile die Nähmaschine an ihren Platz steht....

und sobald das Thema Pferd durch ist--- da glühen wieder die Nadeln!

103

30.12.2008, 22:34

weißt du Elke weder bin ich der Papst noch päpstlicher aber sehr oft unter dem Mantel "modern" und "Fortschritt" wird Schrott getragen und produziert und dann als indianisch "modern" den Leuten verkauft.Es ist manchmal grausam zu sehen ,was für hokus pokus betrieben wird und die Leute veräppelt werden.Und davon distanziere ich mich entschieden.Solche Menschen verunstalten nur die "powwow-szene" und ziehen sie in die Lächerlichkeit.Beispiele davon gibt es mehr als genug...weit und breit....

104

31.12.2008, 00:10

so gesehen alles ist ansichtssache.....aber es heisst noch lange nicht,dass es ok ist.und wenn wir schon von 1946 reden...dann sag nur nur so viel dazu.vielleicht schaust du dir diesen film an.
http://tv.powwows.com/video/73/Slick-Style--2007-Morongo

es ist sg..slick style....nicht zu verwechseln mit chicken dance....diese tanzstil basiert auf den alten qutfits....bzw....es werden diese qutfits getragen.und kein indianer findet sie anstössig.und wie man es sieht....wird es bis jetzt getanzt.

105

31.12.2008, 00:25

hier noch zwei bilder von den "altmodischen qutfits"..diese aufnahmen stammen von den powwow "morongo 2007" den rest auch filme kann mann bei www.powwows.com sehen
»Istahota« hat folgende Dateien angehängt:
  • slick1.jpg (108,14 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • slick2.jpg (83,13 kB - 95 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

106

31.12.2008, 09:11

Kopfschmuck
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1107.jpg (114,19 kB - 246 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1117.jpg (147,24 kB - 246 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1116.jpg (143,34 kB - 239 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1115.jpg (204,38 kB - 237 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1120.jpg (178,51 kB - 234 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

107

31.12.2008, 10:47

Ishtahota,
du sagst wir sollten den Slickstyle nicht mit dem Chicken Style/ Dance verwechseln aber genau den Chicken Style sehen wir hier, wenn ich mir die Tänzer so anschaue. Slick =aalglatt, ölig.... ist aber irgendwie keine Kategorie sondern nur meiner Meinung nach eine Bezeichnung um die Vids auseinander halten zu können.Wenn du dir die Tänzer und ihr Outfit und die Moves mal genauer anschaust erkennst du das es Chicken Dancer sind. Welcher männliche Tanzstyle trägt solch kleine Bustles und auch die Pix von dir zeigen Chicken Dancer, wobei Chicken Dance soweit ich weis eher eine Blft, Nez Perce, Umatilla Sache ist. Man darf die Chicken Bustles aber nicht mit den ebenfalls kleinere Bustles verwechseln den die Shoshonen beim Wolf Tanz tragen da diese doch eher nem Crowbelt ähneln wogegen die Chicken Bustles in der Mitte offen sind.

LG Tipidancer
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

108

31.12.2008, 11:26

@ Tipi dancer--- kleine Bustles tragen noch Crow mans traditional

.....als eigene Kategorie

Und Chicken ist zb bei den Blackfeet, -foot und Assiniboin auch sehr beliebt, wobei die auch oft größere Bustles tragen die ihrem mans trad . ähnlich sehen...

Chicken ist das definitif nicht, oder die Tänzer sind alle untalentiert... was ich aber nicht glaube.

Es kann sich durchaus um eine traditional Kategorie älteren Stils handeln--- sowas gibt es auch und NAs sind dafür bekannt durchaus auch Strömungen einen Rahmen zu geben, die in die modernere oder ältere Richtung gehen--- einfach so werden neue Tänze erfunden und tauchen plötzlich als Kategorie auf.

modern Grasdance ist soetwas -- ab ca 1950.
Damals, Mitte der 50ger waren übrigens Spielkartenmotive grotten IN und die Benutzung von Wimpeln...


mfg Elke

109

31.12.2008, 12:11

tipi...na dann guckmal bei powwows.com...bei dem gleichem powwow und auch anderen ist chicken dance als extra kategorie.ich empfele dir sich mit dem thema genauer zu befassen. "kleine" bustles wie schon elke sagte bedeutet nicht authomatisch "chicken".es gibt noch in diesem fall sowas ,wie zB körperbemalung.es gibt noch viel mehr,was wie auf bunten kalendern oder büchern sehen.es gibt zB bei den northern traditionall eine eigene tanzkategorie für horse dance.es muss nicht gleich ein ganz kompletter qutfit sein...der eine tanzkategorie ausmacht aber auch betimmte elemente oder regaliateile...die fehlen oder dazu genommen werden.
Und in diesem fall ist das kein chicken dance.

110

31.12.2008, 13:31

Elke wenn das kein Chicken ist dann hab ich mir bei PW.com immer die falschen Vids angeschaut, sorry, Slick Style ist vielleicht ne Oldtime Version des CD aber hat alle Moves wie angedeutetes Flügelschlagen , tanzen auf einem Bein usw.die ich bisher auch in anderen Vids beim CD gesehn habe. Die Crow Tänzer haben einen völlig andere Art des tanzen eher einen schlurfenden Schritt und nicht mit solchen wie beim CD. Die Chicken Dance Bustles werden vielmals auch nicht aus Adler sondern oft auch aus Fasanen oder Truthhahnfedern gebaut die auch in die Roaches eingearbeitet sind,mit schönen neonfarbenen Puscheln wird der modern CD heute gerne aufgepushed,modern eben. Genauso ist es bei den Northern/Southern Trad. Women/ Men bei denen es auch noch einmal Unterkategorien nach GebietenTribes gibt

http://tv.powwows.com/video/712/chicken-…row-vets-powwow

http://tv.powwows.com/video/1980/Chicken…08-Manito-Ahbee
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

111

31.12.2008, 13:42

@ Tipi...

schau mal bei youtube--- da gibt es eine kurze Filmsequenz von Tänzern, aufgenommen mit Bufallo Bill show Leuten von 1900schlagmichtot--- und dann vergleiche den mal dazu.....

Gruß von Elke

112

31.12.2008, 13:43

Chickendance hat, gerade bei den Crow auch oft gar keine Adlerfedern in der Roach sondern alles was Kitsch--- zb schöööne lange Fasanenfedern mit Puscheln....

113

31.12.2008, 14:45

hier paar bilder aus einem anderen kulturkreis.tanz qutfits der kalifornischen nationen miwok und yurok
»Istahota« hat folgende Dateien angehängt:
  • yurokdancer.jpg (178,61 kB - 215 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • miwok1.jpg (84,2 kB - 208 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • miwok2.jpg (71,67 kB - 204 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Kiowa_Reenactor

unregistriert

114

31.12.2008, 17:31

der erste kommt ja krass,das "stirnband" mit den ganzen vogelkielen,echt hammer, ich will auch kiele haben,am liebsten vom flicker,heulll

115

31.12.2008, 19:06

@ Kio... was ich witzig finde, bei dem Stirnband... die Dinger waren normal wie auf irgendwelcher Haut aufgeheftet. Zumindest das was ich mir mal genauer anschauen konnte (in einem kleinen Museum im Death Valley) Leider findet man hier sowas eher selten bis gar nicht in Museen.

Der im ersten Bild hat die Kiele mit Abständen nur irgendwie zusammengeheftet sind....

116

31.12.2008, 19:29

bei dem exemplar ,was ich gesehen habe,waren die kiele miteinader verknöpft,ähnlich wie beim backrest.die miwok und yurok indianer benutzen das stirnband beim tanzen als eine art "abschirmung" von der reale welt und mit dem eigenen augen in die geistiger zu schauen.

117

31.12.2008, 23:26

Hier das sollten so zwei Exemplare sein !
»Tipidancer« hat folgende Dateien angehängt:
  • 50_275.jpg (94,9 kB - 145 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 501_2081.jpg (81,49 kB - 146 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

Caribu Will

Mitglied des Rates

  • »Caribu Will« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

118

01.01.2009, 09:53

Pow Wow
»Caribu Will« hat folgende Dateien angehängt:
  • 953.jpg (74,92 kB - 138 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1068.jpg (193,09 kB - 134 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1069.jpg (201,65 kB - 142 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1044.jpg (42,85 kB - 140 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)
  • 1158.jpg (166,51 kB - 135 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:39)

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

119

01.01.2009, 12:06

Mensch Tippi, klasse Teil, wo haste denn das wieder ausgegraben, hat das irgendeine Stammeszugehörigkeit ?

LG Tabloka
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

120

01.01.2009, 13:58

hier ein kleiner eindruck von den tänzen der pomo,yurok und miwok indianer.zu sehen sind auch die oben beschriebene stirnbände.und zu den bild von tipi ist wahrscheinlich vom anthro.amnh. ist gehört einer von genannten stämme
http://video.google.de/videosearch?q=yur…ers&hl=de&emb=0
http://video.google.de/videosearch?q=yur…ers&hl=de&emb=0
http://video.google.de/videosearch?q=yur…e&emb=0&start=0

dye
dye
dye
dye