Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 512

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

30.12.2006, 11:05

Cherokee-Frauenkleid!

Sekoh endlich endlich hatte ich auch Zeit für Greeneye die "Clanhaube" fertig zu machen. Das Kleid war nicht meine Arbeit, wir haben nur den Schnitt aus unserem Onlineshop verwendet, Stoff gekauft und eine Freundin unseres CaribuWill hat es dann genäht. Auch wenn meine kleine Katze etwas mürisch schaut, es gefällt Ihr gut und ich finde es super! Die Haube habe ich nach einer Vorlage nachgebaut, diese wurden zu besonderen Anlässen von den Clanfrauen in vielen Woodlandstämmen getragen.

Liebe Grüße von Hugo
»hugo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Greeneye.jpg (100,12 kB - 380 mal heruntergeladen - zuletzt: 02.09.2018, 14:22)
  • Greeneye_I.jpg (105,47 kB - 331 mal heruntergeladen - zuletzt: 02.09.2018, 14:22)
  • Greeneye_II.jpg (89,7 kB - 337 mal heruntergeladen - zuletzt: 02.09.2018, 14:22)
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

Kiowa_Reenactor

unregistriert

2

30.12.2006, 11:26

sieht doch gut aus,haube und kleid,da könnte greeneye doch auch mal lächeln ;)

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 512

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

3

30.12.2006, 17:37

Sekoh Kio,

da haste Recht! Manu hätte Ihr schönes Lächeln aufsetzen können!
Ich mache noch eine Haube, die etwas anders geschnitten ist! Aber mir gefällt meine erste Clanmutter - Haube auch schon ganz gut.

Grüße von hugo
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

4

30.12.2006, 18:04

hallo hugo,

ich dachte dir gefällt " DEINE KLANMUTTER ". :D :D :D

nicht nur deine klanmutter- haube ;) ;) ;)


lg caribu will

5

30.12.2006, 21:12

grins :D :D :D, CaribuWill das habe ich auch so gelesen. :D :D :D

Das Kleid schaut echt gut aus. Auch die Haube nur frage ich mich ob sie nicht etwas zu groß ist??? Bin der Meinung und Ansicht das sieh doch mehr sicht zu lässt. Oder gibt es da unterschiedliche Arten von Hauben??

Lieben Gruß sanny

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

6

31.12.2006, 11:23

hallo hugo,

also ich finde die haube sehr schön, und hält bestimmt warm

habe noch ein kleid gefunden

lg caribu will
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 31.jpg (19,43 kB - 300 mal heruntergeladen - zuletzt: 02.09.2018, 14:22)

Kiowa_Reenactor

unregistriert

7

31.12.2006, 14:36

sanny
die hauben sind von der größe her richtig,sie werden ja nicht alltäglich verwendet,ebenso wie bestickte kleidung.

hugo

Profi

  • »hugo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 512

Wohnort: Marieney/Vogtland

Beruf: Freier Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

8

31.12.2006, 18:30

Sekoh CaribuWill,

meine "Clanfrau" ist meine Traumfrau. Sie hat in Ihren Augen die Farbe des Waldes und der Katze. Auch Ihr Gemüht ist wie Ihr Stern der Löwe. Und sie hat das Feuer und die Schärfe einer Peperoni. Sie kann aber auch snaft wie der erste Schnee sein. Mir gefällt Sie und ich bin glücklich und dankbar das wir zusammen sind!

Grüße von Hugo
FREUNDE sind wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN, aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

9

01.02.2011, 16:44

RE: Cherokee-Frauenkleid!

Hallo,

ich bin ja noch ein Neuling auf diesem Gebiet - haben die Cherokee Frauen auch Kleider aus Leder getragen? Waren die verziert und mit was (Perlen, Knochen, Muscheln)?
Wie wurden die Mokkasins hergestellt und verziert?
Wurden die Stoffkleider auch mit Perlen etc bestickt?

Übrigens sehr schönes Kleid hugo und Caribu Will!

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 774

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

10

01.02.2011, 17:59

Hallo Jeanie,

hier über Suche, kannst du sehr viele Threads finden wo schon viel über die Cherokee's diskutiert wurde, gib dir mal den Link, mit vielen vielen Themen.

http://www.cherokee-indianer.de/wbb/sear…id=40814&page=1

Dort steht natürlich alles was mit Cherok...... anfängt, musste halt mal stöbern, sind 617 Treffer. ;) :)

LG
FeelingCrowWoman



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

old man

Meister

Beiträge: 1 886

Wohnort: im Speckgürtel Berlins

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

01.02.2011, 18:31

RE: Cherokee-Frauenkleid!

hallo Jeanie,

mit Sicherheit hatten (!) die Cherokee auch Lederkleidung getragen, also auch ihre Frauen.

Jedoch liegt das soweit zurück, daß derartige Objekte nicht in den Sammlungen zu finden sind.
Das liegt in der Geschichte begründet. Denn sie gehören zu den sogenannten "Fünf zivilisierten Stämme" [Five Civilized Tribes], die bereits sehr früh, nämlich schon im Verlaufe des 18. Jahrhunderts, die europäische Kultur annahmen.

Zu dieser Zeit aber hatten "Weiße" sich zwar schon gerne "indianischer Objekte" bemächtigt, aber keinerlei wirkliche Herkunft darüber vermerkt. Es waren eben ganz einfach, wie man es nannte, "Kuriosita".

Als dann sehr viel später, nämlich erst zu Ende des 19. Jhs. eine zunächst geschichtlich begründete, dann bald auch völkerkundlich begründete Sammellei begann, kannten die Cherokee, und mit ihnen die Chikasaw, die Choctaw, die Creeks u. ein Teil der Muskhogee[Seminolen], bereits nur noch die "europ. Zivilisation", vor allem, was die Kleidung betraf.

Zu diesem Thema: eine recht gute Abhandlung bei H.J. Stammel 1992, in: INDIANER; Legende und Wirklichkeit; unter dem Stichwort "Die Fünf zivilisierten Stämme" Seiten 106; 119; 124ff. (ISBN 3-572-00574-4)

old man
je mehr ich weiß, desto weniger weiß ich!

12

02.02.2011, 16:38

Hallo FeelingCrowWoman,

danke für den Link. Aber ich komme nicht rein, es steht das mir der Zutritt verweigert ist. Naja, muß ich halt so weiter schauen und viel lesen. Nochmals Danke!

Gruß

13

02.02.2011, 16:41

RE: Cherokee-Frauenkleid!

Hallo old man,

ja habe schon ein wenig darüber gelesen, das die Cherokee zu den "Five Civilized Tribes" gehört. Das sie sehr früh einiges an europäische Kultur annahmen.

Das Buch werde ich mir besorgen, danke für den Tip!

gruß

le loup

Profi

Beiträge: 1 089

Wohnort: BINGEN AM RHEIN GERMANY

Beruf: Ruhestand Spärlicher Rentenempfänger

  • Nachricht senden

14

02.02.2011, 17:14

RE: Cherokee-Frauenkleid!

Hi Feeling!

Komme in diesen Link auch nicht rein. Bin nicht autorisiert.????

Gruss LE LOUP
IROQUOIS - FUR TRADE - Chiricahua Apache Trieb

old man

Meister

Beiträge: 1 886

Wohnort: im Speckgürtel Berlins

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

02.02.2011, 18:07

RE: Cherokee-Frauenkleid!

hallo Jeanie,

wenn Du mit "besorgen" kaufen meinst, würde ich nicht sogleich zugreifen. Vielleicht ist es in einer Leihbücherei auszuleihen.
Dieses Buch ist so eine Art Lexikon, das dieser H.J.Stammel zusammengestellt hatte.
Leider ist nicht alles, was die "Indianer" betrifft, stets genügend recherchiert.
Allerdings ist es für einen "blutigen Anfänger" recht vernünftig, sofern dieser sich nicht alleine darauf verläßt, sondern selber "nachbohrt".

Was nun die "Indianer" Nordamerikas angeht, so gab es ein sehr gutes Taschenbuch von Wilfried Nölle "DIE INDIANER NORDAMERIKAS; herausgekommen im Kohlhammer Verlag in der Reihe "Urban Bücher" Band 39; Stuttgart 1959

Sollte es sich nur um das betreffende Kapitel drehen, könnte man es evtl. herauskopieren.

Aufgrund Deiner Anfrage habe ich mich ein wenig in den zuständigen Museen umgesehen. Ich hatte mich bis dato noch nicht mit diesen Gruppen befaßt.
Weder im Peabody Museum, noch im National Museum of Natural History/Smithsonian und auch nicht im jüngsten, dem National Museum of the American Indian, konnte ich "Altes" entdecken.

Alleine im NMNH-SI bin ich ein ganz klein wenig fündig geworden. Siehe Anhang.
Das älteste Foto(!), das ich fand war Ende der 1860er Jahre, aber derart schlecht, daß ich es nicht heruntergeladen habe.

Ich hänge die "Textkarten" (inkl. Foto) und zwei Fotos von zwei dieser "Textkarten" mit an.

Vielleicht nützt es Dir etwas.
Ich glaube es aber nicht, denn man sieht diese Frauen exakt in derselben Kleidung, wie zu dieser Zeit die Europäischen Frauen gekleidet waren. Hochgeschlossen, Oberteil inkl. Taille ganz eng und der eigentliche Rockschoß sehr weit.
Also, da ist nichts "indianisches"!

old man
»old man« hat folgende Dateien angehängt:
je mehr ich weiß, desto weniger weiß ich!

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 774

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

16

03.02.2011, 00:39

Hallo Jeanie und le loup,

hm, warum es nicht funktioniert kann ich nicht sagen, weiß es auch nicht. :( :( :( ?( Der Suchebutton müsste eigentlich bei allen gehen.

Ok, dann macht es so.
Ihr geht auf den Button Suche ( oben ), dann gebt ihr links in Suche nach Schlüsselwort einfach Cherokee ein, dann rechts bei Anzeigemodus --->Treffer als Beiträge anzeigen makieren und dann unten auf suchen klicken, also dann müsste es doch gehen. Dann erscheinen bei mit mittlerweile 621 Treffer. Versucht es mal.

LG
FeelingCrowWoman



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

Kiowa_Reenactor

unregistriert

17

03.02.2011, 05:57

feeling
ich habe den link auch mal getestet,er geht nicht.
ich denke mal das hängt mit deinen adminrechten zusammen ;)

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 774

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

18

03.02.2011, 06:39

Hallo,

hm, der geht doch nicht , dass ist Schade, auch nicht so wie ich es dann beschrieben habe.

LG
FeelingCrowWoman

Bin erst morgen abend wieder da, bin auf Lehrgang weg.



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

19

03.02.2011, 08:08

RE: Cherokee-Frauenkleid!

hallo old man,

werde erstmal schauen, ob ich dieses Buch in der Bücherrei finde. vielleicht finde ich ja noch mehr zu den Cherokees!

"Die Indianer Nordamerikas" habe ich mir vor zwei Tagen bestellt, soll gut sein das Buch!

Vielen Dank für Deine Recherchen und den Bildern hierzu!

Gruß

hexlein

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Wohnort: ursprünglich Thüringen, jetzt Niedersachsen

  • Nachricht senden

20

03.02.2011, 12:22

habe hier auch noch ein paar alte Fotos ... leider auch keins, wo Lederkleider zu sehen sind
»hexlein« hat folgende Dateien angehängt:
hex hex

dye
dye
dye
dye