Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

06.10.2007, 19:49

hallo
ein buch uber bau zu messer scheiden mit vielen model und anleitungen
nähen , stikken (perlen) cones , frange
sehr schön und gut
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 009.jpg (62,07 kB - 309 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

82

06.10.2007, 19:52

das beste über messer un messerscheiden
isbn
0-9651146-1-9
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 001.jpg (54,08 kB - 302 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

83

06.10.2007, 19:54

etwas uber pfeifen
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 004.jpg (48,91 kB - 305 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

84

06.10.2007, 19:56

und etwas für die pfeifen riein machen
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 002.jpg (55,41 kB - 307 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

85

06.10.2007, 21:19

hier als ergänzung zu den Büchern von Pierre ein etwas älteres Exemplar
"American Knives" von Harold L.Peterson das hier ist von 1958 the first History and Collectors Guide mit der ISBN Nr.0-8827-016-8 aber ich habe gelesen das es wieder eine Neuauflage giebt. Es ist insoweit interessant das doch alle möglichen Messerformen und Arten sowie auch einige Beeded Knife Sheaths sowie deren verbreitung aufzeigt.

Grüsse Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • Knife.jpg (15,23 kB - 295 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

86

06.10.2007, 21:42

und hier nochmal zwei weitere die ich immer und immer wieder durchblättere aus der reihe von Preston E.Miller und Carolyn Corey, einmal AMERICAN INDIAN ARTIFACTS The new four wind guide (das braune) mit der ISBN Nr.0-7643-2391-1 sowie das zweite, The New Four Winds Guide to Indian Weaponry,Trade Goods and Replicas mit der ISBN Nr.978-0-7643-2634-9 . Beide Bücher beinhalten hunderte von Farbfotografien über Indianische Kleidung und Gegenstände teils Orginal, teils Replicate sowie die jeweils erziehlten Preise. Beides sehr interessante Bücher mit sehr vielen Anregungen zum nachbauen.

greetings Tabloka
»Tabloka« hat folgende Dateien angehängt:
  • four Wind1.jpg (66,75 kB - 296 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
  • four wind2.jpg (68,46 kB - 294 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

87

07.10.2007, 12:55

Hallo zusammen
Hier noch mal ein Büchlein über den Pfeifenkult der Indianer "Calumet" Der heilige Rauch, Pfeifen und Pfeifenkulte der nordamerikanischen Indianer.Es beschreibt die Pfeifentypen und deren verwendung bei den einzelnen Stämmen, ettliche S/W abbildungen.
das Buch ist von Willy Schroeter vom Verlag für Amerikanistik mit der ISBN Nr.3-924696-40-3 175seiten

Gruss
Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • Kalumet1.jpg (18,32 kB - 263 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

88

07.10.2007, 15:31

Reise durch die westlichen Gebiete von Nord-Amerika


von Jebulon Montgomery Pike

Verlag für Amerikanistik

ISBN 3-89510-026-9

Ein Reisebericht über eine Reise von St. Louis bis an die Quellen des Mississippi, in den Jahren 1805, 1806 und 1807.
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 6.jpg (202,76 kB - 238 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

89

07.10.2007, 16:16

hallo
ir die zwei andere bucher von preston miller
dieses ist mit sher viele objecten aus stein und knochen ,pfeilen spiztsen messer, hide scraper ,nadeln ,fischaken,pfeifen
und hinten schöne fotos von "rendez vous" fort union usw
isbn 0-7643-0531-x
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 001.jpg (62,62 kB - 234 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

90

07.10.2007, 16:22

das letzte
was mir in diesem buch gëfällt ist die zwei parti "is it real...or is it an artifake "alte perlen , neue perlen alt gemacht , so wie tin cones alte und neue ,die befästigung !,sinew und faden, stoff ,usw gut ;)
isbn 0-88740-995-4
pierre
»pierre« hat folgende Datei angehängt:
  • livre 002.jpg (66,43 kB - 244 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

91

07.10.2007, 16:59

Hat jemand ne Ahnung welche Four Wind Guides zu bekommen sind und welche nicht oder vielleicht wieder aufgelegt werden, bin auf der Suche nach der letzen zwei New Four Wind Guides ? Das Buch von Pierre mit dem Nez Perce Parfleche steht auch in meinem Schrank und ich muß Pierre recht geben diese Abschnitte "real or Fake" sind echt klasse.
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

92

07.10.2007, 17:08

hallo tipi
so viel ich weiss sind die zwei letzen bei der hbc zu haben ich will mir das letzte auch noch kaufen und das eine oder andere noch ;)
gruss pierre
Pierre

ohne jäger kein wild /ohne gerber kein leder
ohne färber kein bunter stoff

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

93

07.10.2007, 17:46

Hallo zusammen
Hier das Buch über die Sammlung indianischer Ethnographica aus Nordamerika, des Herzog von Württemberg als Autor zeichnet Kilian Klann erschienen im Verlag für Amerikanistik 1999 unter der ISBN Nr.3-89510-070-6 Interessante lektüre, viele S/W Abbildungen und numerologisch beschriebene Stücke und deren Verbleib, sowie angaben in welchen Museen man die beschriebenen Stücke besichtigen kann.

Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • witt1.jpg (37,04 kB - 225 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

94

07.10.2007, 18:10

Hier ein weiteres Exemplar aus meinem Fundus
"Meine Worte sind wie Sterne-sie gehen nicht unter" Reden der Indianerhäuptlinge von William Arrowsmith und Michael Korth, das Buch ist von 1984 und die ISBN nr.3-88167-115-3 in diesem Buch sind die Reden von 14 berühmten Häuptlingen natürlich auch die Rede von Häuptling Seattle und zwar das "Original" und nicht die verfälschung des Walter Verlages.interessant zum nachdenken

so long
Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • Reden1.jpg (41,29 kB - 220 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

95

07.10.2007, 22:13

Hier ein Buch über irokesische Kunst, deren Entwicklung und heutige Künstler:

Iroquois Art- Visual Expressions of Contemporaray Native American Artists

ISBN: 3-00-0024492

Liebe Grüße Magpie

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

96

07.10.2007, 22:19

Noch ein Buch für romanbegeisterte Leseratten:

"Der Weiße Schamane" von Robert Shea, hier geht es um einen jungen Mann, der als Halbblut bei den Sauk und Fox aufwächst und im Erwachsenenalter zwischen dem weißen Volk seines Vaters und dem indianischen Volk seiner Mutter hin und hergerissen ist. Gleichzeitig wird von dem Kampf der Sauk und Fox um ihr Land in Illinois und Wisconsin berichtet.

ISBN: 3-442-41519-5

LiebenGruß Magpie

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

97

08.10.2007, 00:39

Hier mal wieder ein Buch das etwas selten sein dürfte, in Englischer Sprache aber Bilder sind deutsch smile, es ist schon älter das genaue erscheinungsdatum kann ich nicht sagen,erschienen bei Bonanza Books New York die Autoren Martin F. Schmitt and Dee Brown "Fighting Indians of the West" 370 seiten 270 Fotos zum größten teil seltene aufnahmen unter anderem ein seltenes von Crazy Horse der ja bekanntlich keine lust auf "the White Man Magic Box" hatte und sich soweit mir bekannt in Freiheit nie Fotografieren ließ.

Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • Figt1.jpg (19,59 kB - 196 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 776

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

98

08.10.2007, 10:05

Mein Volk, die Krähenindianer
Die Stammesgeschichte der Absarokee
von Joseph Medicine Crow
ISBN 3-424-01197-5

Aus dem Englischen von
Friedrich Baadke

Originalausgabe:
From the Heart of the Crow Country

Joseph Medicine Crow ist einer der bekanntesten Geschichtenerzähler der Crow in Montana.
Sein Leben lang sammelte er Geschichten und Erzählungen seiner Großväter, anderen älteren Crow, aber auch von Angehörigen andere Stämme und einschließlich ihrer trationellen Feinde, der Sioux und der Cheyenns.
Authentische Geschichten aus der Sicht der Indianer, zeichnet J. Medicine Crow in diesem Buch auf. Er studierte Anthropologie und war der erste Indianer, der einen akademischen Titel hatte.



Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

Kiowa_Reenactor

unregistriert

99

08.10.2007, 10:59

Zitat

Original von Tabloka
Hallo zusammen
Hier das Buch über die Sammlung indianischer Ethnographica aus Nordamerika, des Herzog von Württemberg als Autor zeichnet Kilian Klann erschienen im Verlag für Amerikanistik 1999 unter der ISBN Nr.3-89510-070-6 Interessante lektüre, viele S/W Abbildungen und numerologisch beschriebene Stücke und deren Verbleib, sowie angaben in welchen Museen man die beschriebenen Stücke besichtigen kann.

Tabloka


hi tabloka
stimmt,der kilian schreibt schon recht sauber. persönlich kenne ich ihn nicht,weiß aber das er bei uns im verein war und mit meinem chief so einiges erlebte,der auch das buch mitgestaltete. er wohnt ja nicht weit weg von mir,er hatte ein problem mit seiner einstellung zum aktiven hobby,deswegen ist er heute das was er ist und auch diese arbeit macht er hervorragend

Kiowa_Reenactor

unregistriert

100

08.10.2007, 11:01

man ich bin ja nun garkeine leseratte und hab sicher seltener ein buch in der hand als so mancher hier,einige bücher besitze ich dennoch,die hier erwähnten,aber den inhalt..........,lach,da kann ich nicht mitreden.
werd mal sehen das ich einige bücher mal abknipse,ansonsten,super,macht weiter so mit euren beiträgen

dye
dye
dye
dye