Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Cherokee-Friends. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

osagepeter

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: neugersdorf

Beruf: dachdecker

  • Nachricht senden

61

05.10.2007, 20:50

Die Schwester des Apachen


Über das Produkt
Als Schamanin ist die junge Lozen ebenso wertvoll wie als mutige Kriegerin. Sie kann mit den Pferden sprechen und feindliche Angriffe schon Tage im voraus spüren. Sogar ihre große Liebe opfert sie dem Überlebenskampf ihrer Brüder und Schwestern. Doch die Tage der Freiheit sind für die Indianer längst gezählt. Auf dem erschütternden authentischen Schicksal der Indianerheldin Lozen beruht dieser mitreißende Roman dank der exzellenten historischen Kenntnisse der Autorin zugleich das lebendige Panorama einer verlorenen Welt.
»osagepeter« hat folgende Datei angehängt:
:)osagepeter

osagepeter

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: neugersdorf

Beruf: dachdecker

  • Nachricht senden

62

05.10.2007, 20:54

Westwerts ohne Furcht


Kurzbeschreibung
Der Wilde Westen, wie ihn eine unkonventionelle Frau erlebte: In ihrem neuen mitreißenden Epos erzählt die Erfolgsautorin Lucia St. Clair Robson die abenteuerliche Geschichte der Sarah Borginnis Bowman, die Mitte des 19. Jahrhunderts von sich reden machte: Von Yankees wie Mexikanern wurde die stolze Schönheit gleichermaßen respektiert. Ihre Selbständigkeit, ihre Geschicklichkeit im Kampf und ihr Mut wurden legendär.
»osagepeter« hat folgende Datei angehängt:
  • westwerts.jpeg (11,26 kB - 318 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
:)osagepeter

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

63

05.10.2007, 20:54

Und noch ein Buch:

"Die Grastänzer" von Susan Powers

Ein geheimnisvoller Zauber umgibt die Liebe des Siouxpaares Red Dress und Ghost Horse. Seit ihrem Tod vor vielen Jahren versuchen ihre Geister verzweifelt, wieder zueinander zu finden. Keiner ihrer Nachfahren kann sich der magischen Gewalt der Liebe entziehen: Unablässig werden sie vom Schicksal ihrer Ahnen verfolgt und auf rätselhafte Weise immer wieder zusammengeführt.

Das Buch gibt nebenbei einen fantastischen Einblick in Powwow- Traditionen und erläutert die verschiedenen Formen des Grastanzes.

ISBN:3-442-42667-7

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

64

05.10.2007, 20:56

Zitat

Original von osagepeter
Westwerts ohne Furcht


Kurzbeschreibung
Der Wilde Westen, wie ihn eine unkonventionelle Frau erlebte: In ihrem neuen mitreißenden Epos erzählt die Erfolgsautorin Lucia St. Clair Robson die abenteuerliche Geschichte der Sarah Borginnis Bowman, die Mitte des 19. Jahrhunderts von sich reden machte: Von Yankees wie Mexikanern wurde die stolze Schönheit gleichermaßen respektiert. Ihre Selbständigkeit, ihre Geschicklichkeit im Kampf und ihr Mut wurden legendär.


Hallo Osagepeter!

Kannst Du mir die ISBN von diesem Buch verraten.

Danke Magpie

osagepeter

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: neugersdorf

Beruf: dachdecker

  • Nachricht senden

65

05.10.2007, 20:57

Hallo magpie!

Deine genanten Bücher.
»osagepeter« hat folgende Dateien angehängt:
:)osagepeter

osagepeter

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: neugersdorf

Beruf: dachdecker

  • Nachricht senden

66

05.10.2007, 21:03

Ich hoffe es ist die Richtige den ich habe es selbst erst bestellt.

ISBN 3822505293

Die Bücher gibt es alle auch bei Amazon, gib einfach den Titel ein.
:)osagepeter

wildpony

unregistriert

67

05.10.2007, 21:10

SUN BEAR & WABUN

DAS MEDIZINRAD

das Standartwerk zu den 12 indianischen Monden und ihren Totems.
Hat glaub ich so 12.-€ gekostet.

magpie

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Ostholstein

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

68

05.10.2007, 21:17

Danke Dir Osagepeter! :)

Lieben Gruß Magpie

69

05.10.2007, 22:03

Ein Buch das ich auch als erwähneswert empfinde ist
" Die Welt der Indianer in Augenzeugenberichten" von Siegfried Augustin erschienen im Nymphenburger Verlag. ISBN:3-485-00774-9

Eine einzigartige Zusammenstellung von Augenzeugenberichten von 1755-1880 von Männern und Frauen die jehrelang mit Indianern lebten, die freiwillig oder unfreiwillig zu "weißen" Indianern wurden. Gefangene Missionare, Künstler oder Abenteurer und mit Indianern lebten kommen hier zu Wort.
LISTEN TO THE ELDERS !
Dad hots fruier nit geweh !

wasicun-win

unregistriert

70

05.10.2007, 22:13

<<<< Der Schamane<<<<

von Noah Gordon

goldmann- verlag

ist der zweite teil einer drei teiligen Serie

erster Teil heißt "" Der Medicus ""

Rob J.cole , der nachfahre des legendären Medicus, muss auf eine vielversprechende Laufbahn in Schottland verzichten....
Die Begegnung mit den Indianern wird für ihn entscheidend:
Er lernt, die heilenden Kräfte der Natur einzusetzen, und findet in Makwa-ikwa, der Pristerin und Medizinfrau der Sauks, eine Freundin und Helferin.
dadurch lernt er Indianerhass, Sklavenwirtschaft und Bürgerkrieg kennen.

Sehr spannend erzählt..

Kosten pro Band 11,90
ISBN 3-442-45256-2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wasicun-win« (05.10.2007, 22:14)


FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 762

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

71

05.10.2007, 22:50

Die Metis
Die Falken des Nordwestens
von Horst Henneberg

Verlag f. Amerikanistik

ISBN-10:
3895100714
ISBN-13:
9783895100710

Es befasst sich mit den Metis und ihrer Geschichte.

Die Metis sind eines der interessantesten Indianervölker der Neuen Welt, ein Mischvolk, dessen Wurzeln in der Verbrüderung von Ojibwa, Cree u. a. mit Kolonisten und Händlern im 17 Jh. lagen.

Ein sehr beeindruckendes, aufschlussreiches und geschichtlich, sehr detailliert Buch.
Nicht nur über Metis, sondern auch über andere Stämme wird etwas mit berichtet.
Finde auch die Kartenskizzen dort wunderbar und die Ausschnitte aus Tagebüchern, sehr interessant.





Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 762

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

72

06.10.2007, 00:47

Der Wind rief seinen Namen
Robert J. Conley

Oesch Verlag
ISBN-10: 385833250X
ISBN-13: 978-3858332509

Der Autor schrieb in diesen wundervollen Buch eigentlich gleich drei Geschichten.

Eine Liebesgeschichte von Whippoorwill (Waguli) und Oconeechee. Er überlebte den "Weg der Tränen", weit weg in einem Reservat.
Im "Wisgi" versucht er zu vergessen und fernab sucht seine Oconeechee verzweifelt nach ihm.
Außerdem ist viel Hintergrundwissen über die Kultur der Cherokee und über den grausamen "Weg der Tränen" mit eingebracht.
Ein Großvater erzählt seinem Enkel diese Geschichte und so wird der Junge wieder an die Tradition seiner Vorfahren erinnerDieses Buch ist eine romantische, traurige, aber auch spannende Liebesgeschichte.
Gleichzeitig auch ein bedeutender Beitrag zur indianischen Literatur und Kultur.
Der Autor ist selber ein Cherokee und verfaßte das Drehbuch zum Film "Geronimo"




Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

FeelingCrowWoman

Mitglied des Rates

Beiträge: 2 762

Wohnort: Alsace

Beruf: Altenpflege

  • Nachricht senden

73

06.10.2007, 01:06

Weg der Tränen
Wilma Mankiller und Michael Wallis

Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 3426772566
ISBN-13: 978-3426772560

Sie erzählt ihre eigene Geschichte, die Geschichte der Cherokee. Sie gab ihr Leben auf als Hausfrau und Mutter auf, um politisch aktiv zu werden, um zu kämpfen, für die Rechte ihres Volkes.




Die beste Art, Konflikte zu lösen,
besteht darin, dem anderen Verständnis
und Respekt entgegen zubringen

Dalai Lama

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

74

06.10.2007, 12:45

Die Welt der Indianer

Ein Buch von Benjamin Capps

im Verlag Naumann & Göbel

ISBN 3-625-10763-5

eine beschreibung über das leben der stämme zwischen dem mississippi und dem great bassin. über die sprache, gesellschaft und den leidensweg der indianer. mit vielen historischen schwarz-weißfotografien
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 1.jpg (150,63 kB - 238 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

75

06.10.2007, 12:52

Schattenfänger

von Paula Richardson Fleming und Judith Lynn Luskey

Verlag: C.H. Beck München

ISBN 3406404707


ein toller bildband mit frühen photografien, er zeigt die lebensweise, sitten, gebräuche und die berühmtesten persönlichkeiten der verschiedensden stämme
ein stück geschicht der indianer
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 2.jpg (196,26 kB - 235 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

76

06.10.2007, 14:58

Mythen der Indianer


Von Lewis Spence

Verlag: Bechtermünz

ISBN 3-8289-4800-6


Die Müthen der Indianer Nordamerikas, ihre Märchen, Legenden und Riten
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 5.jpg (204,2 kB - 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

77

06.10.2007, 15:03

Indianerstämme


von Bill Yenne

Verlag: Lechner

ISBN 3-85049-419-5

ein buch über die stämme nordamerikas, das leben, die sitten und gebräuche
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 3.jpg (748,48 kB - 222 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

78

06.10.2007, 16:34

Hier mal wieder ein wunderschöner bildband "Costumes of the Plains Indians" by Clark Wissler ISBN Nr.1-929572-09-3 sehr viele farbige Abbildungen von War-Shirts sowie Womans-dressing auch die Schnitte der einzelnen Stämme, ein muss in meinem Regal,sollte noch im handel sein.

grüsse
Tabloka
»Tabloka« hat folgende Datei angehängt:
  • costum.jpg (10,9 kB - 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 13.03.2014, 20:04)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Tabloka

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: Bayern

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

79

06.10.2007, 16:52

Nochmals ein weiteres buch aus meinem Regal "Becoming Brave" The Path to Native American Manhood mit der ISBN Nr.0-8118-0163-2 wurde mal von mir aus USA mitgebracht, der dahmalige Preis war 18,95$ darin werden sehr viele Artifakte in Farbe abgebildet teilweise den einzelnen Stämmen zugeordnet nur leider meistens ohne entstehungsangaben,trotzdem immer wieder gerne zur Hand genommen.

So long
Tabloka
»Tabloka« hat folgende Dateien angehängt:
  • becom.jpg (13,43 kB - 219 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
  • becom2.jpg (15,57 kB - 226 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern, Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung

Caribu Will

Mitglied des Rates

Beiträge: 9 413

Wohnort: Groß-Umstadt / Hessen

Beruf: Friseurmeister

  • Nachricht senden

80

06.10.2007, 16:58

Tipibemalungen der Blackfoot

von Ted J. Brasser

Verlag: Verlag für Amerikanistik

ISBN 3-89510-021-8

ein buch über die bemalung der tipis, über ritual, medizinbündel und traumdeutung bei der bemalung
»Caribu Will« hat folgende Datei angehängt:
  • 4.jpg (187,7 kB - 215 mal heruntergeladen - zuletzt: 28.02.2014, 11:37)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

dye
dye
dye
dye